Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Abriss der ehemaligen BHG hat begonnen

Pressemitteilung Nr. 30 vom 10.05.2017

Die Abrissarbeiten werden vorerst im Innenhof begonnen.
Die Abrissarbeiten werden vorerst im Innenhof begonnen.

In der Calbenser Innenstadt muss es erneut zu Abrissarbeiten im Rahmen einer so genannten Ersatzvornahme durch den Salzlandkreis kommen. Heute wurde daher mit der Vorbereitung und Durchführung der Abbrucharbeiten  an den Gebäuden der ehemaligen BHG in Calbe, Ecke Breite / Entengasse, begonnen.

„Der Fachdienst Ordnung der Stadt Calbe hatte vor wenigen Tagen beim Fachdienst Bauordnung und Hochbau des Salzlandkreises um die Untersuchung des Gebäudes hinsichtlich des davon ausgehenden Gefahrenpotentials gebeten. Daraufhin wurde das Gebäude am 05. Mai 2017 mit einer Drohne überflogen und von einem Statiker begutachtet“, informierte Bürgermeister Sven Hause.

Dabei wurde festgestellt, dass in den Dachbereichen große Fehlstellen vorhanden sind, Geschossdecken bereits abgestürzt waren, Treppenhäuser zerstört und Dachtragewerke verfault sind. Das bedeutet für den gesamten Gebäudekomplex Einsturzgefahr und ein sofortiges Handeln wurde zwingend notwendig.

Versuche mit dem Eigentümer in Kontakt zu treten, um diesen mit den erforderlichen Abbrucharbeiten zu beauflagen, scheiterten jedoch und insoweit führt der Salzlandkreis die Arbeiten als unmittelbare Maßnahme nach § 9 des Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung des Landes Sachsen Anhalt durch.

„Mit dem Abriss wurde die Ronny Küster GmbH aus Aschersleben beauftragt. Der Gebäudekomplex wird vom Innenhof aus abgetragen, beginnend in dem Bereich der Entengasse, die dazu halbseitig gesperrt werden muss. Im Bereich der Breite wird im Rahmen der Abbrucharbeiten lediglich der Fußweg gesperrt werden, so dass sich die Behinderungen des Verkehrs in Grenzen halten“ so Hause zu aktuellen Stand.

Zur besseren Erreichbarkeit der Innenstadt hat der städtische Fachdienst Ordnung die Zufahrt in den zweiten Abschnitt der Wilhelm-Loewe-Straße in Richtung Ritterstraße freigegeben.

Auf Nachfrage bei der ausführenden Firma wurde eingeschätzt, dass die Abrissarbeiten voraussichtlich 8 Wochen andauern werden.

Veranstaltungen

14Okt
14. Okt 2017 -
26. Nov 2017
Zum Veranstaltungskalender

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
10 °C
Wind: 13 km/h
Luftfeuchte: 93%
Luftdruck: 1023 hPa
Stand: 24.10.2017 09:20

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18
39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat!

außer: 30. Dezember 2017 (geschlossen!)

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1