Hilfsnavigation
Seiteninhalt

,,Energiegeschichtenʼʼ in Calbe ausgestellt

Pressemitteilung Nr. 23 vom 09. April 2018

Dr. Tim S. Müller, Leiter des Museums für Energiegeschichte(n) (Bildmitte) erläutert den Schülern und Gästen Details der Smartphonevitrine
Dr. Tim S. Müller, Leiter des Museums für Energiegeschichte(n) (Bildmitte) erläutert den Schülern und Gästen Details der Smartphonevitrine

Die Avacon AG gibt allen Interessierten die Möglichkeit sich auf eine Zeitreise durch die Energiegeschichte in den Räumlichkeiten des Friedrich-Schiller-Gymnasiums zu begeben.  Die vom Hannoveraner Museum für Energiegeschichte(n) betriebene Wanderausstellung ,,Energiegeschichtenʼʼ ist noch bis zum 8. Mai zu Gast in Calbe (Saale).

,,Besucher können Energiegeschichten von der Gasbeleuchtung mit glühenden Strümpfen oder dem Staubsauger mit integriertem Fön erleben, aber sich vor allem davon überzeugen, dass alle großen Erfindungen eins gemeinsam haben, nämlich dass es sie ohne Energie nicht gegeben hätteʼʼ, sind sich Dr. Tim S. Müller und Ralf Baumgarten vom Museum für Energiegeschichten(n) einig.

Bei der Eröffnung im Friedrich-Schiller-Gymnasium konnten Schüler der neunten Klasse als Erste die ausgestellten Exponate bewundern. Begeisterung löste dabei vor allem eine ,,Smartphonevitrineʼʼ aus. Auch Schulleiter Rolf- Uwe Friedrichs, seines Zeichens Mathematik-, Physik- und Informatiklehrer, zeigte sich sehr interessiert und bedankte sich herzlich bei der Avacon AG, welche Betreiber des Museums ist, und der Stadtverwaltung Calbe für die Zusammenarbeit. ,,Die Ausstellung ist eine gute Ergänzung zum unterrichteten Stoff in Physik und Technik und gibt uns die Möglichkeit unseren Schülern Unterricht zum anfassen anzubieten.

Bürgermeister Sven Hause, der sich bereits seit fast einem Jahr um die Wanderausstellung bemühte, wies auf die Möglichkeit der Besichtigung durch Bürgerinnen und Bürger sowie Schüler aus anderen Schulen hin. „Hierzu melden sich Interessierte bitte direkt beim Gymnasium, um terminliche Absprachen zu vereinbaren“, sagte Hause. hin. Er dankte der Avacon AG, dem Schiller-Gymnasium sowie der Schülerfirma Picnic für die Gestaltung der Ausstellung und die Versorgung zum Auftakt.

Hinweis:
Die Avacon AG mit Sitz in Helmstedt bildet die regionale Klammer für die Tochterunternehmen Avacon Netz GmbH und Avacon Natur GmbH sowie für weitere Beteiligungen. Erfahrung und Kompetenz kann das Unternehme in den Geschäftsfeldern Strom, Gas, Wasser, Wärme/Kälte und Erneuerbare Energien einbringen.

Die Unternehmensgruppe betreibt rund 64.000 Kilometer Strom- und 21.000 Kilometer Gasleitungen. Fast 40.000 Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energien wurden in den letzten Jahren angeschlossen. Kommunale, industrielle und gewerbliche Partner nutzen die vielfältigen technischen Dienstleistungsangebote und das Know-how im Bereich Infrastruktur.

Mit rund 1.750 Mitarbeitern und etwa 176 Azubis stellt Avacon einen der größten Arbeitgeber und Ausbilder der Region und ist damit gleichzeitig ein relevanter Wirtschaftsfaktor. Durchschnittlich 600 Millionen Euro fließen jährlich in Form von Steuern, Aufträgen und Löhnen in den regionalen Wirtschaftskreislauf. So leistet die Avacon AG einen Beitrag zum wirtschaftlichen Wachstum und setzt Impulse für die Unternehmen in der Region.

Veranstaltungen

14Dez
14. Dez 2018 -
16. Dez 2018
Zum Veranstaltungskalender

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
0 °C
Wind: 15 km/h
Luftfeuchte: 90%
Luftdruck: 1025 hPa
Stand: 14.12.2018 16:20

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18 39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat:

9:00 - 11:00 Uhr

29. Dezember 2018 geschlossen

Öffnungszeiten Friedhof

Sommerzeit: 01. April bis  30. September
7.00 - 20.00 Uhr

Winterzeit: 01. Oktober bis 31. März
8.00 - 18.00Uhr

Sprechzeiten Friedhofsverwaltung

Dienstag:               
9.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag:
9.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr

Fährzeiten

Sommerzeit: 1. April bis 30. September

Montag/Mittwoch:     
6.30 - 08.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:
6.30 - 12.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Freitag:
6.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:
7.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März

Montag und Mittwoch:
6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
6.30 - 08.30 und 10.30 - 11.30 Uhr
und 14.30 - 17.00 Uhr

Freitag:
6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:
8.00 - 09.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Annahmezeiten Grünschnitt

Geöffnet vom 11.04. - 31.10.
Ort: Hebestelle Calbe, Am Damm 21 a

Dienstag:
10.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag:
09.00 - 16.00 Uhr

Sowie an jedem letzten Samstag im Monat von 09.00 - 12.00 Uhr

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1