Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Herder Sekundarschule

Johann-Gottfried-Herder-Schule
Johann-Gottfried-Herder-Schule

Schüler noch besser auf Beruf vorbereiten

Die Bedingungen für die Sekundarschüler sind nicht leicht und werden auch für die Unternehmen in Zukunft nicht einfacher. Sie fordern von den Schulen nicht nur gut ausgebildete Jugendliche, sondern viel mehr reife Erwachsene, die auch in gesellschaftlichen Fragen gewisse Kompetenzen bieten können. Dazu zählen unter anderem Selbstbewusstsein, Höflichkeit, Rücksichtnahme und Engagement. "Eine gute Berufsorientierung sowie eine gezielte Unterstützung in den Schulen gemeinsam mit außerschulischen Partnern ist für die Berufswahl unverzichtbar", betont Schulleiter Norbert Volkland. Als Handlungsgrundlage wurde mit Unterstützung des Regionalen Übergangsmanagements im Salzlandkreis und der Berufsberatung der Agentur für Arbeit in Schönebeck ein auf das Schulleitbild bezogenes Berufsorientierungskonzept erstellt. Schwerpunkt wird der Ausbau der Kooperationen zur Wirtschaft sein. Die Zusammenarbeit mit Teutloff, die mehr als 50 verschiedene Berufsbilder anbieten kann, und mit der Erdgas Mittelsachsen GmbH ist sehr gut entwickelt. Mit dem "Tag der Berufswahl" wird ein wichtiger Termin zum Ausbau der Kooperation mit weiteren Betrieben anstehen.

Wir sind "SOR-SMC"

Seit 2003 trägt die Schule den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage", erst als Lessingschule und nach der Fusion als Herderschule. Jedes Jahr muss mit Hilfe von Projekten dieser Titel verteidigt werden und die Schüler können stolz sein, es immer geschafft zu haben. Viele Klassen helfen dabei mit, vielleicht ohne es zu wissen. Zu diesem Schulprojekt sind in diesem Schuljahr bereits eine Menge Aktionen gelaufen. Im August konnten sich die Schüler der 8. - 10. Klassen in Workshops der Aktionsgruppe "Culture interaktive" ausprobieren und die Kleinen aus den Klassen 5 und 6 nahmen vor den Oktoberferien am Zirkusprojekt teil. Innerhalb von ein paar Tagen stellten sie gemeinsam mit ihren Lehrern und den Zirkusleuten ein komplettes Programm auf die Beine.

Sekundarschule "Johann Gottfried Herder"
Feldstraße 19
39240 Calbe (Saale)

Ansprechpartner: Norbert Volkland (Schulleiter)

Tel.  +49 39291 41033
Fax  +49 39291 463874
E-Mail: kontakt@sks-herder-calbe.bildung-lsa.de
Internet: http://www.sks-herder-calbe.bildung-lsa.de/

Veranstaltungen

Zum Veranstaltungskalender

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
1 °C
Wind: 17 km/h
Luftfeuchte: 86%
Luftdruck: 993 hPa
Stand: 16.01.2018 23:50

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18
39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat!

9:00 - 11:00 Uhr

außer: 30. Dezember 2018 (geschlossen!)

Fährzeiten

Sommerzeit: 1. April bis 30. September

Montag/Mittwoch:     

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:

06.30 Uhr bis 12.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag:

06.30 Uhr bis 11.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:

07.30 Uhr bis 11.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März

Montag/Mittwoch:

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr

14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag:

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:

08.00 Uhr bis 09.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1