Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner

Zuständigkeitsfinder

Bezeichnung:
Baustatik: Prüfingenieur/in - Anerkennung
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Prüfingenieur/in für Standsicherheit ist, wer als solcher von der obersten Bauaufsichtsbehörde
anerkannt wird. Andere Personen dürfen diese Bezeichnung nicht führen.
Um als Prüfingenieur für Standsicherheit anerkannt zu werden, muss sich der Bewerber einer umfangreichen Prüfung seiner Kenntnisse und Fähigkeiten unterziehen. Die Voraussetzungen um überhaupt zu dieser Prüfung zugelassen zu werden sind folgende:

  • mindestens 10-jährige Erfahrung im Aufstellen von Standsicherheitsnachweisen
  • mindestens 1-jährige Erfahrung in technischer Bauleitung und Objektüberwachung
  • mindestens 2-jährige, eigenverantwortliche (d.h. selbständige) Tätigkeit als Tragwerksplaner,
    oder
  • Tätigkeit als hauptberuflicher Hochschullehrer (Professor)
     

Sie müssen zudem nachweisen, dass Sie Bauvorhaben von hohem Schwierigkeitsgrad bearbeitet haben. Die Anerkennung eines Prüfingenieurs für Standsicherheit erfolgt für eine oder auch mehrere der Fachrichtungen

  • Massivbau,
  • Metallbau und
  • Holzbau.

An wen muss ich mich wenden?

Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr, Referat 44

Aktuell gewählt: Calbe (Saale) (39240)

Veranstaltungen

Zum Veranstaltungskalender

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
1 °C
Wind: 21 km/h
Luftfeuchte: 86%
Luftdruck: 992 hPa
Stand: 17.01.2018 03:20

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18
39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat!

9:00 - 11:00 Uhr

außer: 30. Dezember 2018 (geschlossen!)

Fährzeiten

Sommerzeit: 1. April bis 30. September

Montag/Mittwoch:     

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:

06.30 Uhr bis 12.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag:

06.30 Uhr bis 11.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:

07.30 Uhr bis 11.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März

Montag/Mittwoch:

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr

14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag:

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:

08.00 Uhr bis 09.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1