Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner

Zuständigkeitsfinder

Bezeichnung:
Darlehensvermittler/in - Erlaubnis
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie gewerbsmäßig Darlehensverträge vermitteln wollen, benötigen Sie eine Erlaubnis der zuständigen Behörde.

An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich an die Verwaltung des zuständigen Landkreises / der zuständigen kreisfreien Stadt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Für die Feststellung der Antragsberechtigung:

  • Auszug aus dem Handelsregister oder Genossenschaftsregister (soweit eingetragen)

Für die Beurteilung der persönlichen Zuverlässigkeit und der Vermögensverhältnisse:

  • Führungszeugnis für Behörden gemäß § 30 Abs. 5 Bundeszentralregistergesetz (BZRG)
  • Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister für sich und gegebenenfalls weitere mit der Leitung beauftragte Personen
  • Auskunft über Einträge im Schuldnerverzeichnis des zuständigen Amtsgerichts
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamts

Welche Gebühren fallen an?

Für die Erteilung der Erlaubnis wird nach der Allgemeinen Gebührenordnung des Landes Sachsen-Anhalt eine Verwaltungsgebühr im Rahmen von 250 Euro bis 900 Euro erhoben.

Rechtsbehelf

Gegen eine ablehnende oder einschränkende Entscheidung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe schriftlich oder mündlich zur Niederschrift bei der zuständigen Behörde Widerspruch eingelegt werden.

Was sollte ich noch wissen?

Die Erlaubnispflicht nach § 34c GewO umfasst die Vermittlung von Darlehen, nicht jedoch die Darlehensgewährung selbst.

Aktuell gewählt: Calbe (Saale) (39240)

Veranstaltungen

20Jan
20. Jan 2018 -
18. Mär 2018
Zum Veranstaltungskalender

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
-1 °C
Wind: 5 km/h
Luftfeuchte: 100%
Luftdruck: 1003 hPa
Stand: 21.01.2018 03:20

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18
39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat!

9:00 - 11:00 Uhr

außer: 30. Dezember 2018 (geschlossen!)

Fährzeiten

Sommerzeit: 1. April bis 30. September

Montag/Mittwoch:     

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:

06.30 Uhr bis 12.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag:

06.30 Uhr bis 11.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:

07.30 Uhr bis 11.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März

Montag/Mittwoch:

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr

14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag:

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:

08.00 Uhr bis 09.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1