Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Notruf auslösen - Wichtig sind die 5 W!

Damit Polizei und Feuerwehr in der Kürze der Zeit und bei der verständlichen Aufgeregtheit möglichst viele Details über den Notfall erfahren, sollten Sie den Notruf "mit System" aufbauen. Fünf Merksätze, die alle mit dem Buchstaben "W" beginnen, sind Ihnen dabei hilfreich. Gegebenenfalls leitet Sie auch die Rettungsstelle durch die Schilderung:

Wo ist es passiert?

Machen Sie möglichst genaue Angaben über den Ort des Notfalls. Sind der genaue Ort, die Straße samt Hausnummer und Stockwerk bekannt, muss der Rettungsdienst nicht unnötig lange suchen.

Was ist passiert?

Beschreiben Sie die Notfallsituation kurz, damit die Rettungsleitstelle alle erforderlichen Maßnahmen für die Rettung einleiten kann.

Wie viele Verletzte gibt es?

Geben Sie möglichst die genaue Zahl der Verletzten an, um den Abtransport mit Rettungswagen zu erleichtern. Dabei ist es besser, wenn Sie zu hoch als zu niedrig schätzen.

Welcher Art sind die Verletzungen?

Besonders wichtig in diesem Zusammenhang sind lebensbedrohliche Verletzungen. So kann gegebenenfalls neben dem Rettungswagen der Notarzt zum Unfallort beordert werden.

Warten Sie auf Rückfragen!

Das Gespräch wird immer durch die Rettungsleitstelle beendet.

Bewahren Sie Ruhe, sprechen Sie klar und deutlich, schreien Sie nicht ins Telefon und beenden Sie das Telefonat nicht selbst. Das macht ihr Gesprächspartner am anderen Ende der Leitung. Wenn er alle erforderlichen Informationen hat, dann wird er auflegen.

Wichtige Telefonnummern finden Sie in unserer Übersicht zum Thema Gesundheit

Veranstaltungen

Zum Veranstaltungskalender

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
1 °C
Wind: 17 km/h
Luftfeuchte: 86%
Luftdruck: 991 hPa
Stand: 17.01.2018 05:50

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18
39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat!

9:00 - 11:00 Uhr

außer: 30. Dezember 2018 (geschlossen!)

Fährzeiten

Sommerzeit: 1. April bis 30. September

Montag/Mittwoch:     

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:

06.30 Uhr bis 12.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag:

06.30 Uhr bis 11.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:

07.30 Uhr bis 11.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März

Montag/Mittwoch:

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr

14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag:

06.30 Uhr bis 08.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:

08.00 Uhr bis 09.30 Uhr; 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1