Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Soziales Netzwerk Calbe

Allgemeine Zielsetzung des Sozialen Netzwerk Calbe

  • Etablierung als soziales Zentrum mit den Schwerpunkten Beratung, Begegnung und Bildung
  • Gemeinwesen- und Gemeindearbeit im Sinne der Aktivierung und der Nutzung vorhandener Ressourcen (übergreifende Kooperation)
  • wichtiger „Knotenpunkt“ im Gemeinwesen von Calbe

 

Arbeitsgruppen und ihre derzeitigen Schwerpunkte im Sozialen Netzwerk Calbe

Das Soziale Netzwerk Calbe versucht, seine Ziele mit Hilfe von thematischen Arbeitsgruppen zu erreichen. Hierfür fungiert die Gemeinwesenkoordination mit den beschriebenen Aufgaben.

 

Arbeitsgruppe „Schule, Jugendhilfe, Beratung“

 Etablierung eines Sozialraumteams durch das Jugendamt

  • Die Erziehungsberatungsstelle von PIN e.V.
  • Planung von Elternschulen vor Ort
  • Fallberatungen mit dem ASD
  • Raumnutzung durch die Streetworkerin für Jugendberatung
  • Opfer-Täter-Ausgleich
  • Mütterberatung
  • Beratung durch den Betreuungsverein Schönebeck

 

Arbeitsgruppe „Jugendsozialarbeit/ Freizeit“

  • Erhebung der Freizeitbedarfe von Jugendlichen
  • Einziger Jugendclub in Calbe ist der Kinder- und Jugendhof
  • Planung von sportlichen Freizeitaktivitäten
  • Planung von Angeboten für die Altersgruppe 7 – 14
  • Kontaktaufnahme zu Sport- und Freizeitvereinen

 

Arbeitsgruppe „Arbeit, Bildung und berufl. Perspektiven“

Diese Arbeitsgruppe  widmet sich dem Übergang von der Schule in das Berufsleben.

  • Leitidee ist Berufsorientierung = Wirtschaftsförderung
  • Kontinuierliches, jährliches Projekt „Tag der Berufswahl“ an der Sekundarschule „J. G. Herder“

 

Arbeitsgruppe „Datenerhebung/ Öffentlichkeitsarbeit“

  • Widmet sich dem Zusammentragen von Daten des Sozialraums unter der Nutzung der Sozialraumanalyse des Jugendamtes
  • Ziel ist es, die Daten zu bündeln und somit Angebote für die BürgerInnen in Flyern zusammen zu tragen
  • Übernimmt Öffentlichkeitsarbeit des Sozialen Netzwerk Calbe

 

Arbeitsgruppe „Allgemeine Sozialberatung und Lebenshilfe“

  • Austausch von Fachkräften im Bereich der allgemeinen Lebensberatung, für Menschen mit Behinderungen und für Senioren
  • Organisation von Informationsveranstaltungen z.B. „Wenn das Gedächtnis nachlässt“

 

Aufgaben der Gemeinwesenkoordination

  • Info’s sammeln, bündeln, aufarbeiten und präsentieren
  • Menschen (Institutionen, Vereine) ansprechen und zur aktiven Mitarbeit gewinnen
  • Gruppen leiten und moderieren, insbesondere der gebildeten Arbeitsgruppen
  • Einladungen, Protokolle, kleine Konzepte, Tischvorlagen eigenständig erarbeiten
  • Vorbereitung der halbjährlichen Gesamttreffen des Sozialen Netzwerkes
  • Ehrenamtliches Engagement befördern und begleiten
  • Bedürfe des Gemeinwesen erspüren
  • Aufbau und Leitung des sozialen Netzwerkes
  • Kontaktaufnahme zu allen sozialrelevanten Akteurinnen und Akteuren wie z.B. Vereine, Stadtrat, Sozialausschuss, weitere Träger, Schulen, Wohnungsbaugesellschaften etc.

 

Kontakt

Gemeinwesenkoordination
Breite 44
39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 463868
Email: gemeinwesenkoordination-calbe@web.de
Internet: www.soziales-netzwerk-calbe.de

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
11 °C
Wind: 26 km/h
Luftfeuchte: 76%
Luftdruck: 1020 hPa
Stand: 24.05.2017 07:20

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18
39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat!

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1