Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Modernisierung des Streichelgeheges auf dem Wartenberg

Pressemitteilung Nr. 41 vom 09.Juli 2018

Torsten Blauwitz (Bildmitte), Geschäftsstellenleiter der Salzlandsparkasse in Calbe übergibt im neuen Streichelgehege für die aktuell 10 afrikanischen Zwergziegen einen symbolischen Scheck an Calbes Bürgermeister Sven Hause (rechts). Mit dabei ist auch Bauhofmitarbeiter Norbert Haverland.
Torsten Blauwitz (Bildmitte), Geschäftsstellenleiter der Salzlandsparkasse in Calbe übergibt im neuen Streichelgehege für die aktuell 10 afrikanischen Zwergziegen einen symbolischen Scheck an Calbes Bürgermeister Sven Hause (rechts). Mit dabei ist auch Bauhofmitarbeiter Norbert Haverland.

Das Streichelgehege auf dem Wartenberg wurde mit finanzieller Unterstützung der Salzlandsparkasse in Höhe von 559,75 Euro modernisiert und neu umzäunt. „Dafür möchten wir uns bei der Salzlandsparkasse recht herzlich bedanken“, sagte Bürgermeister Sven Hause im Rahmen einer symbolischen Scheckübergabe vor Ort. Insgesamt waren 1.800 Euro Materialkosten sowie zahlreiche Einsatzstunden der Bauhofmitarbeiter erforderlich, um den etwa 20 Jahre alten maroden und irreparablen Holzzaun des Streichelgeheges abzubauen und durch einen neuen modernen Metallzaun zu ersetzen.

Das Gelände des Tiergeheges und Parkbereiches zeigt sich insgesamt in einem sehr gepflegten Zustand, was auch in Zukunft so bleiben soll. „Vielerorts stehen freiwillige Aufgaben ganz oben auf der Streichliste. Unsere solide Haushaltsführung zielt jedoch stets darauf ab, an traditionellen Anlagen für Freizeit und Erholung, wie eben z.B. das Tiergehege auf dem Wartenberg, die Fähre oder auch künftig wieder das Schwimmbad dauerhaft festzuhalten“, sagte Hause.

Daher zeigt sich das Stadtoberhaupt auch zuversichtlich, was die Verbesserung der Spielmöglichkeiten anbelangt. Ursprünglich war vorgesehen, die Kletteranlage aus Holz zu erneuern. “Leider musste während der Ausbesserungsarbeiten jedoch festgestellt werden, dass die Schäden weit größer sind als vermutet“, bedauert er. Daher sind ein kompletter Rückbau und die Errichtung eines kompletten Neugerätes unumgänglich. Aktuell gab es bereits Gespräche, um die erforderlichen finanziellen Mittel einzuwerben.

Hause zuversichtlich: „Ich gehe davon aus, dass wir voraussichtlich bis Ende III. Quartal 2018 an gleicher Stelle wie bisher ein neues attraktives Spielgerät aufbauen“.

Für 2019 sehen die Planungen der Stadt Calbe (Saale) übrigens auch die Erneuerung der „Gedenkhalle“ im Bismarckturm in Höhe von rund 125.000 Euro vor. Grundlage hierfür ist ein 46-seitiges Gutachten. Derzeit liegen die Unterlagen bei der Unteren Denkmalschutzbehörde zur Prüfung. „Sobald von dort die Bestätigung eingegangen ist, geht es an die Antragstellung über die LEADER-Initiative“, blickt Hause in die nähere Zukunft.

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
4 °C
Wind: 11 km/h
Luftfeuchte: 86%
Luftdruck: 1036 hPa
Stand: 26.09.2018 06:50

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18 39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat:

9:00 - 11:00 Uhr

außer: 31. März 2018 und

30. Dezember 2018 (geschlossen!)

 

Öffnungszeiten Friedhof

Sommerzeit: 01. April bis  30. September

7.00 - 20.00 Uhr

Winterzeit: 01. Oktober bis 31. März

8.00 - 18.00Uhr

Sprechzeiten Friedhofsverwaltung

Montag: Geschlossen

Dienstag:               

9.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch: nach Vereinbarung

Donnerstag:

9.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag: nach Vereinbarung

 

Fährzeiten

Sommerzeit: 1. April bis 30. September

Montag/Mittwoch:     

6.30 - 08.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:

6.30 - 12.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Freitag:

6.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:

7.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

 

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März

Montag und Mittwoch:

6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:

6.30 - 08.30 und 10.30 - 11.30 Uhr

und 14.30 - 17.00 Uhr

Freitag:

6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:

8.00 - 09.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Annahmezeiten Grünschnitt

Ort: Hebestelle Calbe, Am Damm 21 a

Dienstag von 10.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag von 09.00 - 16.00 Uhr

Sowie an jedem letzten Samstag im Monat von 09.00 - 12.00 Uhr

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1