Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Sanierung Radweg von Saalebrücke bis Damaschkeplan abgeschlossen

Pressemitteilung Nr. 56 vom 30. Oktober 2018

Nach einjähriger Bauzeit, davon vier Monate Winterunterbrechung, konnte die Sanierung des Radweges zwischen der Saalebrücke am Ortsausgang bis zur Ortslage Damaschkeplan kürzlich abgeschlossen werden. „Die etwa 1.720 Meter lange Strecke, davon 700 Meter ländlicher Weg, wurde für rund 700.000 Euro in drei Bauabschnitten sehr aufwendig saniert und ist nur für alle Nutzer gut passierbar“, sagte Bürgermeister Sven Hause.

Gemeinsam mit Jan Tobiasch, Mitarbeiter des Fachdienstes Bau und Stadtplanung bei der Stadt Calbe, nahm er das Bauwerk ab. Die Bauausführung erfolgte aufgrund des Geländes und der damit verbundenen unterschiedlichen Voraussetzungen in Pflasterbauweise (1. Bauabschnitt als Geh- und Radweg), Betonspurbahnbauweise (2. Bauabschnitt als ländlicher Weg) sowie Asphaltbauweise (3. Bauabschnitt als Geh-und Radweg). Daher zeigt sich auch die Baubreite unterschiedlich in den einzelnen Abschnitten. Während der Geh- und Radweg eine Breite von drei Meter vorweist, beträgt diese beim ländlichen Weg fünf Meter.

„Der ungewöhnlich hohe Grundwasserstand führte zu einer veränderten Bauweise der Tragschichten und galt daher neben der abschnittsweise erforderlichen wasserseitigen Stabilisierung und dem Anlegen von fünf Probefeldern als besondere Herausforderung bei der Abarbeitung dieses Projektes“, so Hause.

Er dankte allen beteiligten Firmen und den projektverantwortlichen Mitarbeitern für die gelungene Gestaltung. Hause weiter: „Das Augenmerk liegt nun auf der Unterhaltung dieses sanierten Bereiches sowie der Vermeidung von nicht zulässiger Nutzung durch motorisierte Fahrzeuge“. Hierzu wurden durch die Stadt Calbe bereits Hindernisse aufgestellt, welche schon bald durch Poller und entsprechende Hinweisschilder an den jeweiligen Zugängen ersetzt bzw. ergänzt werden.

Das Projekt wurde zu 100 Prozent aus Fördermitteln der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Sachsen-Anhalt zur Beseitigung von Hochwasserschäden aus dem Jahr 2013 finanziert.

Veranstaltungen

01Dez
01. Dez 2018
Zum Veranstaltungskalender

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
6 °C
Wind: 17 km/h
Luftfeuchte: 93%
Luftdruck: 1029 hPa
Stand: 14.11.2018 00:50

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18 39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat:

9:00 - 11:00 Uhr

30. Dezember 2018 geschlossen

Öffnungszeiten Friedhof

Sommerzeit: 01. April bis  30. September
7.00 - 20.00 Uhr

Winterzeit: 01. Oktober bis 31. März
8.00 - 18.00Uhr

Sprechzeiten Friedhofsverwaltung

Dienstag:               
9.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag:
9.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr

Fährzeiten

Sommerzeit: 1. April bis 30. September

Montag/Mittwoch:     
6.30 - 08.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:
6.30 - 12.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Freitag:
6.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:
7.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März

Montag und Mittwoch:
6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
6.30 - 08.30 und 10.30 - 11.30 Uhr
und 14.30 - 17.00 Uhr

Freitag:
6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:
8.00 - 09.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Annahmezeiten Grünschnitt

Geöffnet vom 11.04. - 31.10.
Ort: Hebestelle Calbe, Am Damm 21 a

Dienstag:
10.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag:
09.00 - 16.00 Uhr

Sowie an jedem letzten Samstag im Monat von 09.00 - 12.00 Uhr

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1