Hilfsnavigation
Achtung: Aktuelle Informationen zur Corona-Krise mehr erfahren
Seiteninhalt

Erweiterung der Beratungsangebote im AWO- Nachbarschaftstreff Calbe

Pressemitteilung Nr. 11 vom 28. Februar 2020

v.l. Beate Müller (AWO-Pflegedienstleiterin), Bürgermeister Sven Hause, Katrin Bock (Leiterin Suchtberatung AWO Kreisverband Salzland e.V), Kristin Güttler (Teilhabeberaterin CJD Sachsen-Anhalt), Manuela Held (Teamleiterin SPFH AWO Kreisverband Salzland e.V), Kerstin Henze (Projektverantwortliche Tafel Schönebeck - AWO),  Saskia Schenk (Stabstelle AWO) im gemeinsamen Gespräch zu den neuen Beratungsangeboten im Nachbarschaftstreff, Lessingstraße 4.
v.l. Beate Müller (AWO-Pflegedienstleiterin), Bürgermeister Sven Hause, Katrin Bock (Leiterin Suchtberatung AWO Kreisverband Salzland e.V), Kristin Güttler (Teilhabeberaterin CJD Sachsen-Anhalt), Manuela Held (Teamleiterin SPFH AWO Kreisverband Salzland e.V), Kerstin Henze (Projektverantwortliche Tafel Schönebeck - AWO), Saskia Schenk (Stabstelle AWO) im gemeinsamen Gespräch zu den neuen Beratungsangeboten im Nachbarschaftstreff, Lessingstraße 4.
© Stadt Calbe (Saale)

Im AWO-Nachbarschaftstreff in Calbe trafen sich kürzlich die Vertreter verschiedener Träger mit  Bürgermeister Sven Hause. Anlass war die Erweiterung der Beratungsangebote in dem seit fast einem Jahr bestehenden Anlaufpunkt in der Neuen Wohnstadt.

Künftig dürfen Interessenten allen Alters neben der Suchtberatung und sozialpädagogischen Familienhilfe auch die Angebote der Pflegeberatung, Weiterbildungs- und Umschulungsmöglichkeiten sowie einer unabhängige Teilhabeberatung für sich beanspruchen.

„Für diese erweiterten sozialen Angebote im AWO-Nachbarschaftstreff in der Lessingstraße 4 bin ich sehr dankbar. Sie dokumentieren den Erfolg der gemeinsamen Bemühungen von AWO und Stadt, das Wohnquartier zu stärken und zu attraktivieren“, zeigte sich Hause erfreut. Die Angebote werden an unterschiedlichen Tagen nutzbar sein.

Jeden Montag hält sich Beate Müller vom AWO-Pflegedienst in der Zeit von 10-12 Uhr vor Ort. Sie berät zu Möglichkeiten der medizinischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Versorgung.

Vertreter der Agentur für Arbeit sind ab dem 11. März 2020, vorerst befristet bis Ende Juni 2020, jeden zweiten Mittwoch zwischen 14 bis 17 Uhr anzutreffen und informieren über die Möglichkeiten der Weiterbildung und Umschulung, um Arbeitslosigkeit zu vermeiden bzw. die Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung erfolgt durch Kristin Güttler und Sebastian Petsch. Dabei unterstützen und beraten sie Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige, kostenlos. Hierzu können Interessierte sich jeweils am letzten Mittwoche des Monats zwischen 9 bis 12 Uhr vor Ort einfinden oder Kontakt/Termine unter 0151-40638168 vereinbaren.

Zum gesamten Portfolio der Beratungsmöglichkeiten gehören zudem die bereits etablierten Angebote der Suchtberatung für suchtkranke und suchtgefährdete Menschen sowie deren Angehörige, jeden Donnerstag zwischen 10 bis 14 Uhr. Ebenso steht auch die sozialpädagogische Familienhilfe für eine Unterstützung bereit. Hierzu können Anlass bezogen Termine unter 03928-702010 vereinbart werden.

„Herzlich willkommen sind zu allen Öffnungszeiten aber weiterhin alle Bürgerinnen und Bürger, die sich einfach nur mal treffen und etwas austauschen wollen. Hierzu bieten wir im Nachbarschaftstreff ein sehr angenehmes Umfeld und selbstverständlich auch gern eine Tasse Kaffee an“, sagte Saskia Schenk vom AWO-Kreisverband Salzland e.V..

Veranstaltungen

06Jun
06. Jun 2020 -
07. Jun 2020
Zum Veranstaltungskalender

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
11 °C
Wind: 21 km/h
Luftfeuchte: 40%
Luftdruck: 1009 hPa
Stand: 02.04.2020 16:30

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18 39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat:

9:00 - 11:00 Uhr

Öffnungszeiten Friedhof

Sommerzeit: 01. April bis  30. September
7.00 - 20.00 Uhr

Winterzeit: 01. Oktober bis 31. März
8.00 - 18.00Uhr

Friedhofsverwaltung

Die Friedhofsverwaltung finden Sie im Rathaus I, Zimmer 18 zu den Sprechzeiten

Fährzeiten

Sommerzeit: 1. April bis 30. September

Montag/Mittwoch:     
6.30 - 08.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:
6.30 - 12.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Freitag:
6.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:
7.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März

Montag und Mittwoch:
6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
6.30 - 08.30 und 10.30 - 11.30 Uhr
und 14.30 - 17.00 Uhr

Freitag:
6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:
8.00 - 09.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Annahmezeiten Grünschnitt

Geöffnet vom 17.03. - 31.10.
Ort: Hebestelle Calbe, Am Damm 21 a

Dienstag:
10.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag:
09.00 - 16.00 Uhr

Sowie an jedem letzten Samstag im Monat von 09.00 - 12.00 Uhr

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1