Hilfsnavigation
Achtung: Aktuelle Informationen zur Corona-Krise mehr erfahren
Seiteninhalt

Freigabe Spielplatz Buhlersplatz nach Neugestaltung

Pressemitteilung Nr. 79 vom 25. September 2020

Rege Betriebsamkeit herrschte beim Aktionsnachmittag zur Freigabe des Spielplatzes in der Nienburger Straße, welcher gemeinsam von der Stadt Calbe, dem SOS Kinderdorf e.V. und mit finanzieller Unterstützung des Bundesprogramms Demokratie leben! organisiert und durchgeführt wurde. Bürgermeister Sven Hause (Bildmitte) bedankte sich bei allen beteiligten Akteuren für ihr Engagement.
Rege Betriebsamkeit herrschte beim Aktionsnachmittag zur Freigabe des Spielplatzes in der Nienburger Straße, welcher gemeinsam von der Stadt Calbe, dem SOS Kinderdorf e.V. und mit finanzieller Unterstützung des Bundesprogramms Demokratie leben! organisiert und durchgeführt wurde. Bürgermeister Sven Hause (Bildmitte) bedankte sich bei allen beteiligten Akteuren für ihr Engagement.

Nach einer umfangreichen Neugestaltung des Spielplatzes Buhlersplatz in der Nienburger Straße konnte dieser vor wenigen Tagen wieder seiner Bestimmung übergeben werden. „Rund 15.600 Euro kosteten die neuen Elemente. Andere  Spielgeräte wurden überarbeitet und für die Jugendlichen zwei Jugendbänken mit Unterstützung des Programms Demokratie leben! errichtet“, sagte Bürgermeister Sven Hause.

An einem kleinen Aktionsnachmittag, welcher gemeinsam vom SOS Kinderdorf e.V. und der Stadt Calbe organisiert und ausgerichtet wurde, nahmen zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene teil und somit die aufgewerteten Spielelemente offiziell in Betrieb.

Im Vorfeld zur Modernisierung durchgeführte Recherchen führten zum Ergebnis, dass im südlichen Teil der Stadt (Nienburger Straße, Am Weinberg, Tippelskirchen, Hohendorfer Straße, Fährweg und Am Kuckucksberg) eine angemessene Anzahl Kinder im Alter bis zu 14 Jahren wohnen, was letztendlich dieses Projekt rechtfertigte.

„Von daher war für die federführende Fachbereichsleiterin Isabel Jaekel der Ausgangspunkt für eine gezielte Spielgeräteauswahl gegeben. Einige bereits vorhandene Geräte wurden umfangreich aufgearbeitet und durch ein Reitpferd, ein Sitzpferd, Pendelkarussell, Schaukel und Tretkarussell ergänzt“, sagte Bürgermeister Sven Hause.

Der Spielplatz ist öffentlich für jedermann zugänglich und über die Zuwegung zur Nienburger Straße 103 a-c erreichbar.

Die Stadt Calbe arbeitet bereits am nächsten bedeutenden Kinder- und Jugendprojekt. Vorbereitungen zur Aufstellung neuer großzügiger Spielgeräte im Bereich „Grüne Lunge“ erfolgen zurzeit. Alle Geräte im Umfang von über 60.000 Euro sollen voraussichtlich bis Ende Oktober 2020 stehen. Auch die Sitzgelegenheiten im Umfeld werden bis dahin aufgearbeitet und ergänzt. Mit Mitteln aus dem Bundesprogramm Demokratie leben! arbeiten Kinder und Jugendliche außerdem derzeit im Kinder-, Familien- und Freizeitzentrum des SOS Kinderdorf e.V. in Calbe unter Anleitung an der Gestaltung von kreativen Mülltonnen, welche ebenso im Umfeld des Spielplatzes „Grüne Lunge“ neu aufgestellt werden.

„Wir wollen die Wiedereröffnung des größten Spielplatzes unserer Stadt natürlich gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen begehen und veröffentlichen deshalb im Vorfeld entsprechende Hinweise“, sagte Hause abschließend.

Veranstaltungen

Zum Veranstaltungskalender

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
12 °C
Wind: 8 km/h
Luftfeuchte: 89%
Luftdruck: 1003 hPa
Stand: 26.10.2020 14:29

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18 39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat:

9:00 - 11:00 Uhr

Öffnungszeiten Friedhof

Sommerzeit: 01. April bis  30. September
7.00 - 20.00 Uhr

Winterzeit: 01. Oktober bis 31. März
8.00 - 18.00Uhr

Friedhofsverwaltung

Die Friedhofsverwaltung finden Sie im Rathaus I, Zimmer 18 zu den Sprechzeiten

Fährzeiten

Sommerzeit: 1. April bis 30. September

Montag/Mittwoch:     
6.30 - 08.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:
6.30 - 12.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Freitag:
6.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:
7.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März

Montag und Mittwoch:
6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
6.30 - 08.30 und 10.30 - 11.30 Uhr
und 14.30 - 17.00 Uhr

Freitag:
6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:
8.00 - 09.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Annahmezeiten Grünschnitt

Geöffnet vom 17.03. - 31.10.
Ort: Hebestelle Calbe, Am Damm 21 a

Dienstag:
10.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag:
09.00 - 16.00 Uhr

Sowie an jedem letzten Samstag im Monat von 09.00 - 12.00 Uhr

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1