Hilfsnavigation
Achtung: Aktuelle Informationen zur Corona-Krise mehr erfahren
Seiteninhalt

Feuerwehren Calbe und Schwarz während Sturmtief Sabine aktiv

Pressemitteilung Nr. 08 vom 10. Februar 2020

Umgestürzter Baum im unmittelbaren Bereich des Sportplatzes „Heger“.
Umgestürzter Baum im unmittelbaren Bereich des Sportplatzes „Heger“.
© Stadt Calbe

Seit den Nachmittagsstunden des Sonntags waren die Freiwilligen Feuerwehren Calbe und Schwarz in Alarmbereitschaft, um bei etwaigen Sturmschäden sofort auszurücken. Hauptaufgaben der Wehren waren bzw. sind die Sicherung von Dächern sowie die Beseitigung von Bäumen und Ästen von den Straßen. Die Stromversorgung war zu keinem Zeitpunkt eingeschränkt.

Am Sonntag musste die Calbenser Wehr um 22.17 Uhr einmal zur Entfernung eines großen Astes zur Landesstraße in Richtung Schönebeck ausrücken“, informierte Bürgermeister Sven Hause.

Da ansonsten keine größeren Auffälligkeiten und Schäden erwartetet wurden, stellte die Einsatzleitung ihre Tätigkeit im Laufe der Nacht ein. Allerdings waren beide Wehren in Bereitschaft, so dass sie bei veränderter Lage ihre Arbeit sofort wieder hätten aufnehmen können.

So geschehen in den Morgenstunden, als beide Calbenser Wehren kurz nach sieben Uhr zu einem entwurzelten Baum in den Ortsteil Trabitz eilten, welcher sich bereits auf der Stromleitung befand. Nur kurze Zeit später ging es für die Kameraden zum Naherholungsgebiet Norderney, wo im Rahmen der Gefahrenabwehr ein Baum entfernt wurde, welcher auf ein Haus zu stürzen drohte.

„Ich möchte mich nochmals herzlich für die Einsatzbereitschaft aller Kameradinnen und Kameraden bedanken“, sagte Hause.

Im Tagesverlauf waren auch die Mitarbeiter des Baubetriebshofes im Einsatz. Bäume und größere Äste wurden in der Schillerstraße, Verschönerungsweg, Bahnhofstraße, Glöther Weg und auf dem Heger, unmittelbar angrenzend zum Sportplatz beseitigt. Ansonsten waren die städtischen Mitarbeiter ganztägig damit beschäftigt,  mittelgroße Äste im gesamten Stadtgebiet von den Straßen und Wegen zu entfernen.

Veranstaltungen

Zum Veranstaltungskalender

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
10 °C
Wind: 7 km/h
Luftfeuchte: 89%
Luftdruck: 1014 hPa
Stand: 29.09.2020 00:00

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18 39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat:

9:00 - 11:00 Uhr

Öffnungszeiten Friedhof

Sommerzeit: 01. April bis  30. September
7.00 - 20.00 Uhr

Winterzeit: 01. Oktober bis 31. März
8.00 - 18.00Uhr

Friedhofsverwaltung

Die Friedhofsverwaltung finden Sie im Rathaus I, Zimmer 18 zu den Sprechzeiten

Fährzeiten

Sommerzeit: 1. April bis 30. September

Montag/Mittwoch:     
6.30 - 08.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:
6.30 - 12.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Freitag:
6.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:
7.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März

Montag und Mittwoch:
6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
6.30 - 08.30 und 10.30 - 11.30 Uhr
und 14.30 - 17.00 Uhr

Freitag:
6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:
8.00 - 09.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Annahmezeiten Grünschnitt

Geöffnet vom 17.03. - 31.10.
Ort: Hebestelle Calbe, Am Damm 21 a

Dienstag:
10.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag:
09.00 - 16.00 Uhr

Sowie an jedem letzten Samstag im Monat von 09.00 - 12.00 Uhr

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1