Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Aktuelle lokale Informationen zur Corona-Krise

Pressemitteilung Nr. 30 vom 09. April 2020

Vielen Dank an alle Kinder und Erzieherinnen, die fleißig gebastelt und gemalt haben. Das ist euer Ergebnis!
Vielen Dank an alle Kinder und Erzieherinnen, die fleißig gebastelt und gemalt haben. Das ist euer Ergebnis!
© Stadt Calbe (Saale)

Wie gewohnt, ergehen erneut Informationen zur aktuellen Lage im Zusammenhang mit der so genannten „Corona-Krise“.

Vereinfachtes Verfahren im Rahmen der Gremienarbeit

„In Anlehnung der durch das Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt am 23. März 2020 erlassenen Regelungen zu Sitzungen in den kommunalen Gremien unter Berücksichtigung der aktuellen Pandemielage erfolgten mehrere Abstimmungen zwischen dem Bürgermeister und dem Ratsvorsitzenden sowie Ortsbürgermeistern und Ausschussvorsitzenden der örtlichen Gremien.

Dabei wurde Einvernehmen darüber erzielt, im Rahmen der aktuellen Sitzungsrolle, vorerst für die Vorberatungen, ein vereinfachtes Verfahren anzuwenden. Die Tagesordnungen und Beschlussvorlagen  für das vereinfachte schriftliche Verfahren wurden im Internet bekanntgemacht und die erforderlichen Unterlagen sowie Abstimmungsbögen allen Mandatsträgern zugesandt“, informiert Bürgermeister Sven Hause.

Ob und inwieweit die geplante Ratssitzung ebenso vereinfacht erfolgt, hängt von den Entwicklungen während der nächsten Wochen ab.

Lokaler Gesprächskreis Corona

Der lokale Gesprächskreis des Bürgermeisters zum Umgang mit Corona und den Auswirkungen vor Ort, bestehend aus Hausärzten, Pflegeheimen, Apotheken und der örtlichen Wohnungswirtschaft und des Einzelhandels, hält sich zwischen den Beratungen gegenseitig stets auf dem aktuellen Stand.

In der nächsten Woche wird sich erneut beraten. Darüber hinaus wird eine größere Lieferung so genannter FFP2-Masken erwartet, deren Bestellung gemeinschaftlich abgestimmt und auf den Weg gebracht wurde. So sollen wichtige Bedarfe bei den Ärzten, Pflegeeinrichtungen, dem Krankenhaus und natürlich auch in den der Verwaltung und bei den Hilfskräften vor Ort befriedigt werden.

„Zudem wurde ich aus der Ärzteschaft gebeten, dazu aufzurufen, dass alle Besucher der Praxen zum Schutz des dortigen Personals und zu ihrem eigenen Schutz bitte eine Maske tragen mögen“, sagt Bürgermeister Sven Hause. Dem wird an dieser Stelle nachgekommen.

Zusätzliche Hotline für die Wirtschaft bei der Investitionsbank (IB)

Die Investitionsbank des Landes Sachsen-Anhalt hat dieser Tage darauf hingewiesen, dass zur schnelleren Bearbeitung etwaiger Hilfeanträge der Unternehmen aus Wirtschaft, Handel und Gewerbe eine zusätzliche Hotline freigeschaltet wurde. Somit ist die IB künftig wie folgt erreichbar: 0391 55749796  (Hotline: 0800 5600757)

Übergabe aller Ostergrüße

Vor wenigen Tagen wurde durch Bürgermeister Sven Hause zu einer großen Bastel- und Malaktion aufgerufen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Zahlreiche interessante Ostergrüße wurden an einen ambulanten Pflegedienst, dem Wohnparkt Lindenhof und das AWO-Krankenhaus übergeben. Dort sollen sie in den nächsten Tagen den Bewohnern und ambulant Pflegebedürftigen, welche derzeit keinen Besuch empfangen dürfen, eine kleine Freude bereiten. „Ich bedanke mich bei allen Kindern und Erziehern, die diese Aktion unterstützt haben“, zeigte sich das Stadtoberhaupt erfreut. Persönlich wurden durch den Bürgermeister alle "kleinen Meisterwerke" vor Ort in den Eingangszonen der Einrichtungen an das Personal übergeben.

Schließung der Slipanlage

Nachdem bereits alle öffentlichen Sportanlagen für den gesamten Trainings- und Wettkampfbetrieb vorerst geschlossen wurden, gilt dies nun seit dem 07. April 2020 und bis auf weiteres auch für die Slipanlage an der Saale. Die Mitarbeiterinnen des Fachbereiches III - Sicherheit und Ordnung, Bau und Stadtentwicklung - verfügten diese weitere Schutzmaßnahme nach intensiver Rücksprache mit Vertretern der Wasserschutzpolizei des Landes Sachsen-Anhalt und der Unteren Ordnungsbehörde. Die Schließungsverfügung ist vor Ort ausgehängt.

Kinderbetreuung

Derzeit wurden durch die Stadt Calbe und den Salzlandkreis (Stand 09. April 2020) 42 Anträge für eine Notbetreuung von Kindern in den Calbenser Kindertagesstätten positiv entschieden. Die Zahl der tatsächlichen Inanspruchnahme lag auch in den letzten Tagen deutlich darunter. In allen Kindertagesstätten wurden insgesamt zwischen 17 bis 20 Kinder sowie im Hort zwischen insgesamt 2 bis vier Kinder betreut.

Fallzahlen Corona und Kontrollen

In der Einheitsgemeinde Calbe gibt es mit Stand heute, den 09.04.2020, weiterhin nur eine positiv getestete Person. Die Quarantäne endete am 03. April 2020, so dass es in der Saalestadt derzeit offiziell keinen aktuellen Fall mehr gibt. Derzeit sind im Salzlandkreis mit Stand 08.04.2020, 15:00 Uhr, 59 Fälle positiv gemeldet worden, 28 davon gelten als wieder gesund. 2 Personen befinden derzeit noch in stationärer Behandlung. Mit Stand 08. April 2020 befinden sich 71 Personen aus dem Salzlandkreis in häuslicher Quarantäne. 142 Personen konnten bereits aus der Quarantäne entlassen werden.

Die Zahlen der jeweiligen Städte und Gemeinden werden ab sofort auch auf der Homepage des Salzlandkreises veröffentlicht.

Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse beim Salzlandkreis wird über die Osterfeiertage (Tel. 03471 684-2660 bis 2662) in Bereitschaft erreichbar sein. Das Gesundheitsamt hält ebenfalls eine Bereitschaft (über die Leitstelle des Salzlandkreises) vor.

Das Ordnungsamt des Salzlandkreises wird heute in den Abendstunden und am Samstag im Präsenzdienst Kontrollen durchführen. Die Koordination der Einsätze erfolgt über das Polizeirevier in Bernburg. Zudem werden auch Vertreterinnen des Fachdienstes Ordnung und Sicherheit der Stadt Calbe und lokale Polizeikräfte in den nächsten Tagen im Stadtgebiet anzutreffen sein.

Zugriffsstatistik aktuelle Meldungen auf www.calbe.de

Durchschnittlich erfolgen monatlich 3.500 bis 4.000 Zugriffe auf die aktuellen Pressemitteilungen unter www.calbe.de . Die derzeitige Lage rund um die Corona-Krise und alle damit verbundenen lokalen Informationen sind für die Bürgerinnen und Bürger jedoch von besonderem Interesse. Allein im Monat März wurde auf die aktuellen Meldungen rund 28.000-mal zugegriffen. „Für das gezeigte Interesse möchte ich mich recht herzlich bedanken und versichere den Usern, auch weiterhin umfangreich zur Lage vor Ort zu informieren“, sagte Bürgermeister Sven Hause.

Veranstaltungen

Zum Veranstaltungskalender

Wie ist das Wetter?

04d
12 °C
Wind: 23 km/h
Luftfeuchte: 64%
Luftdruck: 1017 hPa
Stand: 21.02.2024 13:00

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)

Markt 18

39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

 

Sprechzeiten Rathaus

Derzeit können Termine nur nach Vereinbarung wahrgenommen werden. (Telefonische Absprachen hierzu bitte unter 039291 563-0 vornehmen)

Dienstag:
09:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

 

 

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Derzeit können Termine nur nach Vereinbarung wahrgenommen werden. (Telefonische Absprachen hierzu bitte unter 039291 4989-20 vornehmen)

Montag:
09:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
09:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat

9:00 - 11:00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten Friedhof

Sommerzeit: 1. April bis  30. September
07:00 - 20:00 Uhr

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März
08:00 - 18:00Uhr

 

Friedhofsverwaltung

Die Friedhofsverwaltung finden Sie im Rathaus I, Zimmer 10 zu den Sprechzeiten.

Bitte beachten! 

**neue Fährzeiten ab 07/2023**

Keine Beförderung von PKW´s !!!

Fährzeiten

Sommerzeit: 1. April bis 30. September

Montag bis Freitag:                                        

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag / Sonntag / Feiertag:                 

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März

Montag bis Freitag:                                        

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag / Sonntag / Feiertag:                 

kein Fährbetrieb

 

 

Annahmezeiten Grünschnitt

ab 18.04.2023 bis 28.10.2023

Dienstag von 13:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Donnerstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sowie an jedem letzten Samstag im Monat von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Ausgenommen sind gesetzliche Feiertage.

 

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES