Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Grundhafte Sanierung am Bahnhof Calbe (Saale) Ost startet

Pressemitteilung Nr. 48 vom 23. September 2019

v.l. Anna Meyer zuständige Sachbearbeiterin NASA Schnittstellenprogramm, Peter Panitz Geschäftsführer NASA bei der Übergabe des Fördermittelbescheides an den Calbenser Bürgermeister Sven Hause  und seine Fachdienstleiterin Katrin Müller. Im Hintergrund erfolgen bereits die Abrissarbeiten.
v.l. Anna Meyer zuständige Sachbearbeiterin NASA Schnittstellenprogramm, Peter Panitz Geschäftsführer NASA bei der Übergabe des Fördermittelbescheides an den Calbenser Bürgermeister Sven Hause und seine Fachdienstleiterin Katrin Müller. Im Hintergrund erfolgen bereits die Abrissarbeiten.

Die grundhafte Sanierung und damit verbundene Schaffung einer attraktiven Schnittstelle am Bahnhof Calbe (Saale) Ost hat begonnen. Gleichzeitig übergab Peter Panitz, Geschäftsführer der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA) einen Fördermittelbescheid über 966.480 Euro an Bürgermeister Sven Hause. Insgesamt werden voraussichtlich 1,6 Millionen Euro für die Umsetzung dieses ehrgeizigen Projektes benötigt. Die NASA fördert hier mit Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt.

„Wir sind sehr froh darüber, dass sich der lange Atem aller Beteiligten nunmehr auszahlt. Seit Juli 2017, Verkehrsminister Thomas Webel (CDU) übergab persönlich den Aufnahmebescheid in das Schnittstellenprogramm des Landes, mussten viele Hürde in Form von Vorplanungen und Gesprächen mit der Deutschen Bahn genommen werden, um endlich mit den Arbeiten beginnen zu können“, sagte Bürgermeister Sven Hause. Er dankte den Vertretern der NASA ausdrücklich für ihre stetige Unterstützung dabei.

Für das Land Sachsen-Anhalt ist dieses Projekt ein ebenso wichtiger Meilenstein. „Wir arbeiten daran, dass die Attraktivität der Strecke zwischen Magdeburg und Halle weiterhin steigt. Der Bahnhof Calbe (Saale) Ost ist in diesem Zusammenhang eines der größten Projekte in den Jahren 2020/2021. Möglich sind solche großen Schritte jedoch nur, wenn man auf eine Kommune und dortige Verantwortliche trifft, die dieses Ziel gleichfalls vehement verfolgen. Dies ist bei der Stadt Calbe so, was wir sehr schätzen“, führte Panitz aus.

Mit der Übergabe des Förderbescheides haben auch die Abrissarbeiten am ehemaligen Bahnhof begonnen, dessen Freigabe fast auf den Tag genau vor 180 Jahren erfolgte. Mithin sollen auch sämtliche Nebengebäude Platz für eine moderne Schnittstelle machen. Hause weiter: „Sobald alle alten Gebäude entfernt sind, übernehmen wir das Gelände von der Deutschen Bahn und beginnen voraussichtlich ab dem Frühjahr 2020 mit den Tiefbauarbeiten und weiteren Gestaltungen“. Vorgesehen sind neben dem barrierefreien Übergang zum Bahngelände, u.a. zwei Bushaltestellen, rund 30 Parkplätze, ein Busparkplatz, ein Behindertenparkplatz, eine Ladesäule für e-Autos, Fahrradboxen und Fahrradabstellplätze sowie die attraktive Neugestaltung des gesamten Bahnhofsvorplatzes und des zum „Plattenweg“ führenden Fahrradweges.

Bis Mitte 2021 soll das Vorhaben, welches neben Fördermitteln des Landes Sachsen-Anhalt auch durch den Salzlandkreis finanziell unterstützt wird, abgeschlossen sein.

Veranstaltungen

16Okt
16. Okt 2019
Zum Veranstaltungskalender

Wie ist das Wetter?

Wetter in Calbe (Saale)
15 °C
Wind: 31 km/h
Luftfeuchte: 59%
Luftdruck: 1011 hPa
Stand: 16.10.2019 16:30

Kontakt

Stadt Calbe (Saale)
Markt 18 39240 Calbe (Saale)

Tel. +49 39291 563 0
Fax +49 39291 56500
E-Mail stadt@calbe.de

Sprechzeiten Rathaus

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

sowie jederzeit nach Vereinbarung

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Montag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 14:00 Uhr

Dienstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

sowie jeden letzten Samstag im Monat:

9:00 - 11:00 Uhr

Öffnungszeiten Friedhof

Sommerzeit: 01. April bis  30. September
7.00 - 20.00 Uhr

Winterzeit: 01. Oktober bis 31. März
8.00 - 18.00Uhr

Friedhofsverwaltung

Die Friedhofsverwaltung finden Sie im Rathaus I, Zimmer 18 zu den Sprechzeiten

Fährzeiten

Sommerzeit: 1. April bis 30. September

Montag/Mittwoch:     
6.30 - 08.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Dienstag/Donnerstag:
6.30 - 12.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Freitag:
6.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:
7.30 - 11.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Winterzeit: 1. Oktober bis 31. März

Montag und Mittwoch:
6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
6.30 - 08.30 und 10.30 - 11.30 Uhr
und 14.30 - 17.00 Uhr

Freitag:
6.30 - 08.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Sonnabend/Sonntag/Feiertage:
8.00 - 09.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

Annahmezeiten Grünschnitt

Geöffnet vom 23.04. - 31.10.
Ort: Hebestelle Calbe, Am Damm 21 a

Dienstag:
10.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag:
09.00 - 16.00 Uhr

Sowie an jedem letzten Samstag im Monat von 09.00 - 12.00 Uhr

Kontoverbindung

Salzlandsparkasse
IBAN DE67 8005 5500 0310 1113 31
BIC NOLADE21SES

Volksbank
IBAN DE15 8109 3274 0002 0180 20
BIC GENODEF1MD1